“Wir sind dann mal weg“ – Mit der Dimona über den Jakobsweg nach Nordspanien 2012

Zur Einstimmung auf die „flugarme Zeit“ hat Hans Schreck wieder einen stimmungsvollen Bericht über die diesjährige KYSI-Tour zusammen mit Peter Stahl verfaßt – viel Spaß damit!

„KYSI über dem Jacobsweg“ vom 30.06. bis 08.07.2012 – geflogen von Hans Schreck und Peter Stahl auf unserer Super Dimona „D-KYSI“

Mesete - die kastilische Hochebene

… Galizien mit seiner Hauptstadt Santiago de Compostela ist als Pilgerziel des Jakobswegs wohl am bekanntesten, aber zusammen mit den Nachbarprovinzen Asturien und Kantabrien bietet der Nordwesten Spaniens viel mehr, denn er ist gänzlich anders als der Rest des Landes. Die immergrüne Küste der Biskaya, hochaufragende Küstengebirge und nicht zuletzt die kulinarischen Köstlichkeiten machen das „Luftpilgern“ uns interessant. Wie es sich gehört, darf eine Pilgerreise nicht frei von Anstrengungen sein. Wir müssen eine gehörige Portion Sitzfleisch mitbringen, denn die Distanz von Unterwössen beträgt schon per Luftlinie über 1.800 km…

Weiter lesen unter den Flugberichten

Advertisements